Ihr seid Götter. Die Suche nach Unsterblichkeit

Ihr seid Götter. Die Suche nach Unsterblichkeit

15,80 €
-68 %

5,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


von Heinz & Aude Klein


In allen alten Kulturen bis hin in unsere Neuzeit hat das Streben nach Unsterblichkeit Menschen unterschiedlicher Bildung in seinen Bann gezogen. Was aber bedeutet es, den Göttern gleich unsterblich zu sein? Dieser Kernfrage gehen die Autoren Heinz und Aude Klein nach. Und Schritt für Schritt führen sie den Leser vor die Pforte, durch die er zum Lebensfeld der „wahrhaft Lebenden“ eintreten kann, wenn er in sich das „Große Werk“ der Umwandlung vollendet hat. So lernt er zu unterscheiden zwischen dem, was in ihm dem Leben zugehört, und dem, was der Vergänglichkeit angehört. Die Erfahrung der ersten und letzten Wirklichkeit des LEBENS stellt ihn mitten in die Einheit von Sein und Nicht-Sein. Das eigene „Sein“ jedoch gründet auf dem „Nicht-Sein“ der noch nicht Erwachten. Daher befinden sich die zur Gottheit Erwachten mitten unter uns!

144 Seiten, mehrere s/w-Abb.
A5-Format, Klappenbroschur
ISBN 978-3-934291-95-9

Zusätzliche Produktinformationen

Über den Autor/die Autorin
Heinz Klein, Jahrgang 1943, absolvierte ein Kunststudium an der Akademie in Brüssel. Er war vier Jahre Dozent an der Hochschule für chinesische Kunst in Taipei/Taiwan und studierte die chinesische Sprache. Bei verschiedenen Aufenthalten in Japan wurde er in den Zen-Buddhismus eingeführt. Beim Studium der Sinologie war sein Fachgebiet die chinesische Medizin, worüber er promovierte. --> Aude Klein wurde in einem Vorort von Paris geboren, künstlerische Ausbildung in Paris, Brüssel und Taipei/Taiwan. Sie ist eine international bekannte Künstlerin mit Ausstellungen in Brüssel, Tokio, Hamburg, Kassel, Köln und Bonn. Seit Jahrzehnten beschäftigt sie sich, zusammen mit ihrem Mann Heinz Klein, mit dem wahrhaften Sein des Menschen.
Von diesem Autor/dieser Autorin ist ebenfalls erschienen:
- "Tao Te King" - "Briefe zum Tao Te King" - "Das TAO TE KING und der Weg zu wahrhafter Freiheit" - "Der Weg zurück nach innen" - "Sein eigener Meister und Schüler" - "Das wahre Erbe der Katharer"