Die schmerzhafte Teilung der Ganzheit. Männliches und weibliches Prinzip in Disharmonie

Die schmerzhafte Teilung der Ganzheit. Männliches und weibliches Prinzip in Disharmonie

14,00 €
-79 %

3,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


von Christiane Arndt


Die Menschheit lebt längst nicht mehr in göttlichem Einklang, Zerrissenheit und Disharmonie fassten in unserer Welt Fuß. Das männliche und weibliche Prinzip sind aus ihrem Gleichgewicht geraten, die Ganzheit wurde zerstört.
Was die beiden Schöpfungsprinzipien tatsächlich sind und wie weit die Folgen ihrer Spaltung reichen, legt dieses Buch dar. Ebenso wird ein Weg aufgezeigt, der die Menschen aus ihren Notlagen und ihrem Leid befreit, der Heilung und Höherentwicklung auf allen Ebenen bewirkt und uns schließlich in ein neues Zeitalter auf diesem wunderschönen Planeten führt.

152 Seiten
A5-Format, Broschur
ISBN 978-3-934291-32-4

Zusätzliche Produktinformationen

Über den Autor/die Autorin
Christiane Arndt, Jahrgang 1961, folgt seit vielen Jahren einem intensiven spirituellen Pfad, einem inneren Schulungsweg, der sie immer tiefer in die universelle Weisheitslehre führte. Sie engagierte sich in spirituellen Gesprächskreisen und schloss mehrere Ausbildungen ab. Gegenwärtig widmet sie sich als Reiki- und Massagetherapeutin verschiedensten Formen der Energie- und Körperarbeit und steht suchenden Menschen in ihrem spirituellen Wachstum beratend zur Seite.