Norbert Paul: Der Neue Abendländische Schamanismus. Handbuch für ein Leben im Einklang mit der Schöpfung


Norbert Paul: Der Neue Abendländische Schamanismus. Handbuch für ein Leben im Einklang mit der Schöpfung

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
(versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)
 
 


Im Laufe vieler Jahre hat Norbert Paul ein neues schamanisches Weltbild entwickelt, das er den Neuen Abendländischen Schamanismus nennt. Neu und grundlegend ist der schlüssige, westlich orientierte Schöpfungsgedanke, der sich in der Schöpfungsspirale widerspiegelt. Aus dieser werden unter anderem das Medizinrad und das Lebensrad, welches ein kraftvolles Modell sowohl für den einzelnen Menschen als auch für ein ganzes und heiles Gemeinschaftsleben ist, sowie die physisch-psychische Elementelehre, die ähnlich gehandhabt werden kann wie die Organbezüge der Fünf-Elemente-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), abgeleitet.
Das Buch begnügt sich nicht mit Theorien und modellhaften Erklärungen: es enthält zahlreiche ausführliche Beschreibungen schamanischer Praktiken wie zum Beispiel Trance-Arbeit, Andersweltreisen, Feuerhüttenritual und Redestabritual. Atemübungen, verschiedene Meditationsformen, Körperübungen wie Meridian-Gymnastik und
Runen-Qi-Gong und vieles mehr runden dieses Arbeitsbuch ab.
Das Buch bietet viele praktische Zugänge zu einer schöpfungsorientierten und wohltuend erdenden schamanischen Arbeits- und Lebensweise.
 
2., überarbeitete Auflage!
280 Seiten, mehrere s/w-Abbildungen, Format: 24 x 16,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-934291-64-5
 
Derzeit nicht verfügbar! Bestellen Sie gern Ihr Exemplar der Neuauflage vor.
Diese Kategorie durchsuchen: Schamanismus