Reiner Klein

Reiner Klein

Reiner Klein

... Ende 50, arbeitete lange freiberuflich als Holzdesigner. Die erste Berührung mit dem Themenkomplex Katharer fand 1986 im Languedoc statt, deren Heimat. Seitdem reist der Autor regelmäßig zu ausgedehnten Studienaufenthalten nach Südfrankreich.
Auf Basis umfassender Literaturkenntnis zur Geschichte der Katharer, der engen Zusammenarbeit mit dem befreundeten Direktor des Museums von Tarascon-sur-Ariège, durch den Reiner Klein immer wieder Einblick in wichtige, unter Verschluss gehaltene Originaldokumente nehmen konnte, sowie durch langjährige gute Kontakte zum Leiter der größten gnostischen Quellensammlung der Welt (der ”Bibliotheca Philosophica Hermetica” in Amsterdam) konnte im Zeitraum von etwa 13 Jahren das Buch Die Mysterien der Katharer entstehen.

Homepage: www.die-katharer.de

Buchveröffentlichung beim Verlag Zeitenwende: